u-wetten.de/unentschieden gewinnt


ulogin

Top 3



Tipico Sportwetten

Spielsuchtprävention

Glücksspiel ist eine Form von Unterhaltung und für einen Großteil der Bevölkerung absolut harmlos. Glücksspiel ist für die einen ein Hobby oder Spiel und kann als Ausdruck von Freude und Wohlbefinden verstanden werden. Doch leider kann das Glücksspiel auch zu Abhängigkeiten und zum finanziellen Ruin bei Einzelnen führen.

Deshalb nimmt u-wetten.de seine Verantwortung ernst und versucht zu informieren und zu schützen.

1. u-wetten.de bietet Hinweise für diejenigen, die eine Tendenz zur Abhängigkeit entfalten:

-> Die Buchmacher ermöglichen Ihnen eine monatlichen Höchstbetrag einzugeben, um Ihren Einsatz zu begrenzen.

-> Auf Nachfrage wird Ihr Account vorübergehend zum Selbstschutz gesperrt.

-> Alle seriösen Online-Buchmacher bieten ein Kundenservice bei denen Mitarbeiter ein Training erhalten, um für die Probleme rund ums Glückspiel sensibilisiert zu sein.

-> Kunden haben Zugang zu den gesamten bisherigen Transaktionen, Aus- und Einzahlungen unter "Mein Konto", um die Übersicht zu bewahren.

2. Wann bin ich gefährdet?

Es ist wichtig rechtzeitig erste Suchtzeichen zu erkennen. Zu leicht gerät man in den Strudel der Abhängigkeit.

-> Kam es bei Wetten oder Glücksspiel wiederholt zu Diskussionen oder Ärger mit Ihrer Familie, Freunden, Nachbarn oder Kollegen?

-> Haben Sie durch Wetten oder Glücksspiel Probleme bei der Arbeit, in der Schule oder zuhause gehabt ?

-> Haben Sie durch Wetten oder Glücksspiel unter Schlaflosigkeit gelitten?

-> Haben Sie nachdem Sie Geld beim Glücksspiel verloren haben, sofort wieder gespielt, um das verlorene Geld zurück zu gewinnen?

-> Wurden schon mal Wetteinsätze erhöht, um somit noch risikoreicher zu spielen?

-> Haben Sie zum Spielen, falsche Schecks ausgefüllt, Geld gestohlen oder andere illegale Dinge betrieben.

-> Wurde von Freunden oder Familie Geld geliehen, um weiter spielen zu können oder um Spielschulden zu bezahlen?

-> Hat Wetten oder Glücksspiel Ihrem Ruf geschadet?

-> Wurden durch Wetten oder Glücksspiel andere persönliche Probleme verschleiert?

-> Haben Sie schon mal gespielt, obwohl Sie sich selbst versprochen haben es nicht zu tun?

-> Ist Ihr Verlangen zu spielen so stark, dass Sie nicht widerstehen können oder an nichts anderes mehr denken können?

Sind 4 Fragen mit “Ja” beantwortet, so sind Sie akut spielsuchtgefährdet. Wenn Sie das Gefühl haben professionelle Hilfe zu benötigen, rate ich Ihnen die folgenden Regeln zu beachten und eine unabhängige Hilfsorganisation zu kontaktieren.

3. Regeln verantwortungsvollen Spielens

-> Überschreiten Sie niemals Ihr Budget. Spielen Sie nicht, weil Sie sich davon reichtum erhoffen.

-> Legen Sie im Voraus Ihren monatlichen Spieleinsatz fest.

-> Erhöhen Sie nicht Ihr vorher festgelegtes Maximal-Limit.

-> Versuchen Sie nicht Verluste durch Spielen wieder reinzuholen.

-> Seien Sie Sich bewusst, um den zeitlichen Aufwand, den Sie pro Woche mit Spielen verbringen.

-> Spielen Sie mit klaren Gedanken und niemals unter Einfluss von Drogen oder Medikamenten.

4. Beratung

u-wetten.de weist auf folgende Organisationen hin. Es wird Beratung für spielsüchtige angeboten, die Tendenzen zu pathologischem Spielen haben.

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e. V.
Wilhelmshöher Allee 273
34131 Kassel
Telefon: 05 61 / 77 93 51 Telefax: 05 61 / 10 28 83
E-Mail: buss@suchthilfe.de
Internet: www.suchthilfe.de

Beratungsstelle für Glücksspieler
Krankenhausweg 3
25821 Bredstedt
Telefon: 04671 / 9040
E-Mail: info@spielsucht-therapie.de
Internet: www.spielsucht-therapie.de


zurück zur Startseite

© copyright 2009-2016 by u-wetten.de 18+